07.10.14 16:25 Uhr
 758
 

Vatikan: Emeritierter Papst Benedikt XVI. bei Seligsprechung Papst Paulus VI. anwesend?

Der Vatikansprecher Federico Lombardi teilte am gestrigen Montag mit, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass der emeritierte Papst Benedikt XVI. der Seligsprechung von Papst Paulus VI. am 19. Oktober beiwohnen wird.

Lombardi teilte dies bei der Eröffnung der Bischofssynode mit. Man hatte erwartet, dass Benedikt daran teilnehme, dem ist aber nicht so. Er lebt seit seinem Rücktritt ein sehr zurückgezogenes Leben, vertieft im Gebet. Alle hoffen nun, dass er an der Seligsprechung teilnimmt.

Die Verbindung zwischen Papst Paulus VI. und Benedikt XVI. war stark. Es war Papst Paulus VI. der 1977 den Geistlichen Joseph Ratzinger zum Erzbischof von München ernannte und ihn später zum Kardinal kürte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Vatikan, Benedikt, Seligsprechung
Quelle: catholicnewsagency.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?