07.10.14 16:25 Uhr
 756
 

Vatikan: Emeritierter Papst Benedikt XVI. bei Seligsprechung Papst Paulus VI. anwesend?

Der Vatikansprecher Federico Lombardi teilte am gestrigen Montag mit, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass der emeritierte Papst Benedikt XVI. der Seligsprechung von Papst Paulus VI. am 19. Oktober beiwohnen wird.

Lombardi teilte dies bei der Eröffnung der Bischofssynode mit. Man hatte erwartet, dass Benedikt daran teilnehme, dem ist aber nicht so. Er lebt seit seinem Rücktritt ein sehr zurückgezogenes Leben, vertieft im Gebet. Alle hoffen nun, dass er an der Seligsprechung teilnimmt.

Die Verbindung zwischen Papst Paulus VI. und Benedikt XVI. war stark. Es war Papst Paulus VI. der 1977 den Geistlichen Joseph Ratzinger zum Erzbischof von München ernannte und ihn später zum Kardinal kürte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Vatikan, Benedikt, Seligsprechung
Quelle: catholicnewsagency.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten