07.10.14 16:13 Uhr
 1.826
 

Asian Games: Nordkorea verheimlicht Fußball-Niederlage gegen Südkorea

Bei den Asian Games spielten ausgerechnet die Erzfeinde Nordkorea und Südkorea gegeneinander.

Nordkorea verlor in dem Fußballspiel mit 1:3, was man allerdings in der Heimat schlicht verheimlichte.

Das nordkoreanische Fernsehen zeigte einen langen Bericht über die Heimkehr der Athleten, die 36 Medaillen gewannen, ignorierte die Fußballmannschaft jedoch komplett.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Fußball, Nordkorea, Niederlage, Südkorea
Quelle: bbc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen
USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2014 23:54 Uhr von heinzinger
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Na und?

Achja ich vergaß.. Nordkorea ist böse.

[ nachträglich editiert von heinzinger ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?