07.10.14 16:13 Uhr
 1.821
 

Asian Games: Nordkorea verheimlicht Fußball-Niederlage gegen Südkorea

Bei den Asian Games spielten ausgerechnet die Erzfeinde Nordkorea und Südkorea gegeneinander.

Nordkorea verlor in dem Fußballspiel mit 1:3, was man allerdings in der Heimat schlicht verheimlichte.

Das nordkoreanische Fernsehen zeigte einen langen Bericht über die Heimkehr der Athleten, die 36 Medaillen gewannen, ignorierte die Fußballmannschaft jedoch komplett.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Fußball, Nordkorea, Niederlage, Südkorea
Quelle: bbc.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2014 23:54 Uhr von heinzinger
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Na und?

Achja ich vergaß.. Nordkorea ist böse.

[ nachträglich editiert von heinzinger ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?