07.10.14 15:18 Uhr
 5.471
 

Stephen Collins soll mehrfachen Kindesmissbrauch zugegeben haben

Der Schauspieler Stephen Collins wurde durch die Fernsehserie "Eine himmlische Familie" bekannt.

Nun muss der 67-Jährige sich schweren Anschuldigungen stellen, denn angeblich existiert eine Tonbandaufnahme, in der er mehrfachen Kindesmissbrauch gesteht.

Die Beichte soll Collins seiner Ex-Frau Faye Grant abgelegt haben. Die Polizei ermittelt nun, ob an dem Fall etwas dran sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vater, Familie, Kindesmissbrauch, Stephen Collins
Quelle: promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2014 15:39 Uhr von PakToh
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
1. Frage: Ist was dran.
2. Frage: Ist es Verjährt? - Leider Gottes gibt es bei solchen Delikten eine Verjährung. (Wobei die Frage ist wie eindeutig so ein Fall unter "normalen" Umständen nach 30 Jahren noch aufgedeckt/aufgearbeitet werden könnte.
Kommentar ansehen
07.10.2014 18:30 Uhr von Nofredede
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
@Anna77 Mehr ist dir zu dem Beitrag wirklich nicht eingefallen?
Kommentar ansehen
07.10.2014 19:47 Uhr von Betty71
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das angebliche Geständnis wurde während einer Therapiesitzung heimlich aufgezeichnet..Für mich so glaubwürdig wie die Geständnisse der Kinski Tochter und zuletzt auch von Thorsten Legat,die ja sinnigerweise passend zu den Verkaufsstarts ihrer Bücher erhoben wurden.Schön das Thorsten Legat diese schlimme Erfahrung mit Hilfe der Bild und des Pro7 Promiboxens verarbeiten durfte...
Kommentar ansehen
07.10.2014 22:13 Uhr von dommen
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ironischerweise spielt er in der Serie einen Pfarrer...
Kommentar ansehen
08.10.2014 01:42 Uhr von Brain.exe
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
PakToh
1. Ja da ist was dran.
2. Nein. Es kann zwar nach 10 Jahren verjähren allerdings geht das in den USA erst ab dem Tag ab dem die Anzeige gemacht wird.

Betty71 wieso angeblich? Die Aufnahmen sind da, jeder kann sie sich anhören. Die News hier ist Bullshit. Es sind Fakten er hat sich vor Kindern entblösst und sich anfassen lassen. Es sind 3 Fälle bekannt im Alter von 10-13 Jahren.

Anna77 ja das schlimme ist das sie das erst jetzt im Rosenkrieg veröffentlicht, das hätte sie, seine Ex-Frau, schon 2012 machen müssen. Aber ihr geht es wohl sowieso nur ums Geld.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?