07.10.14 14:56 Uhr
 65
 

Prenzlau: Fett gerät in Brand - Zwei Personen verletzt

In Prenzlau (Uckermark) bereitete sich eine 85 Jahre alte Frau Essen in der Pfanne zu. Plötzlich entzündete sich das Fett und es gab eine Stichflamme.

Diese entzündete den Herd und die Dunstabzugshaube. Die alte Dame verständigte eine Nachbarin, welche den Brand mit einer Decke löschte.

Beide Frauen kamen in ein Krankenhaus. Es bestand der Verdacht einer Rauchvergiftung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Verletzte, Fett
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Nach Lawinen-Abgang durch Erdbeben Hotel verschüttet - Viele Tote
"Anonymous" droht Donald Trump mit Veröffentlichung von brisantem Material