07.10.14 12:42 Uhr
 1.234
 

"Top Gear"-Team mit Steinen vertrieben: Kennzeichen war laut Jeremy Clarksen "Zufall"

Vor kurzem wurde darüber berichtet, dass das weltberühmte "Top Gear"-Moderatorentrio um Jeremy Clarksen wegen einem provokanten Kennzeichen aus Argentinien flüchten musste (ShortNews berichtete).

Nun wurden neue Details bekannt. Das provokante Kennzeichen "H982 FKL" war an einem Porsche montiert, den Clarksen persönlich gefahren ist.

Clarkson berichtet, dass das Kennzeichen ein unglücklicher Zufall gewesen sei und er und sein Team sich um Hotel unter dem Bett verstecken mussten, um nicht von den aufgebrachten Leuten gefunden zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Team, Top, Kennzeichen, Zufall, Top Gear
Quelle: 20min.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2014 12:52 Uhr von Destkal
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
eine kurze erklärung was H982 FKL nun zu bedeuten hat wäre nicht schlecht gewesen.
Kommentar ansehen
07.10.2014 13:05 Uhr von PakToh
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Destkal richtig - ShortNews müssen zwar nicht alle Einzelheiten leifern, aber zumindest einen Hinweis darauf, dass das Kennzeichen an den Britisch-Argentinischen Falklandkrieg 1982 erinnern kann wre nett gewesen.

Dass das die Argenitier von Briten nicht gerne sehen ist klar, dass die Briten deswegen Todesangst haben mussten (wegen eiens Nummernschildes) ist etwas sehr übertriben.

Wenn sie schlecht behandelt würden wäre es mir Wurst, denn dann hätte man nachfragen können/es ihnen einmal sagen können und gucken können wie sie reagieren und ob es ihnen bewusst war.
Kommentar ansehen
07.10.2014 22:10 Uhr von TheRoadrunner
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
... wer´s glaubt.
Da stehen ja die Chancen höher, dass ich im Lotto gewinne - und ich spiele nicht Lotto - als dass das zufällig ist.

[ nachträglich editiert von TheRoadrunner ]
Kommentar ansehen
08.10.2014 00:02 Uhr von Gierin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich würde es fast glauben, wenn die Argentinier nicht die Inseln dort unten als "Islas Malvinas" bezeichnen würden!
Kommentar ansehen
08.10.2014 10:35 Uhr von Dr.Eck
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn DAS Kennzeichen "Zufall" war fress ich n Porsche ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?