07.10.14 11:24 Uhr
 180
 

Autobahn 3: PKW rast in auf Fahrbahn liegende Schilderbrücke - Der Fahrer stirbt

Am Offenbacher Kreuz hat sich in der Nacht von Montag auf Dienstag ein schlimmer Unfall ereignet.

Nach Angaben der Polizei, hatte ein LKW auf der Autobahn 3 eine Schilderbrücke gerammt. Diese war auf die Fahrbahn gestürzt. Der Fahrer eines PKWs raste mit seinem Gefährt in die Stahlträger und wurde in dem Wagen eingeklemmt. Er starb noch an Ort und Stelle.

Der Fahrer des Baustellenfahrzeugs hatte den Kipper nicht heruntergelassen und war dann losgefahren. Damit riss er die Schilderbrücke um. Gegen ihn wird jetzt wegen fahrlässiger Tötung ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrer, Autobahn, PKW, Fahrbahn
Quelle: hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

->Deutsche Täter: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen
Neueste Erfindung - Deutsche schießen damit den Vogel ab.
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2014 11:35 Uhr von T¡ppfehler
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Fahrer raste sicher nicht, wie angelina2011 schrieb. Es gibt in der Quelle keine Angabe zur Geschwindigkeit.
An dieser Stelle ist es sehr eng und es sind maximal 80 km/h erlaubt. Selbst, wenn man wollte, könnte man dort nicht rasen.
Kommentar ansehen
07.10.2014 12:20 Uhr von uferdamm
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieder ein Toter mehr auf der Baustellenpiste A3 ... war ja nicht das erste mal in diesem Jahr -.-

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Schande: 19 Tage alter Leo von Deutschen zu Tode vergewaltigt#
Deutsche Nationalisten bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an:
->Deutsche Täter: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?