06.10.14 13:57 Uhr
 26
 

Fußball/2. Bundesliga: SV Sandhausen verliert Heimspiel deutlich

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor am gestrigen Nachmittag der SV Sandhausen gegen den FSV Frankfurt deutlich mit 0:3 (0:0). 5.012 Zuschauer waren im Hardtwaldstadion zu Gast.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit sorgten Faton Toski (51. Minute), Edmond Kapllani (64./Strafstoß) und Vicenzo Grifo (88.) für den FSV-Sieg.

Die Frankfurter konnten durch den Sieg die "Rote Laterne" abgeben und verbesserten sich auf Platz 16.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, SV Sandhausen, Heimspiel
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?