06.10.14 10:30 Uhr
 127
 

Detmold: Decke eines Geschäfts stürzt ein - zwei Angestellte werden verletzt

Am Sonntag hat sich in der Detmolder Innenstadt ein Unglück ereignet, bei dem es zwei Verletzte gab.

In einem Cafe stürzte am Sonntag die Decke ein. Zwei Angestellte, welche in der Küche arbeiteten, wurden von der Holzdecke verletzt.

Nachdem das städtische Bauamt den Ort des Unglücks inspiziert hatte, sperrte man das ganze Gebäude, indem sich noch mehrere andere Geschäfte befanden, komplett.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: zwei, Angestellte, Decke, Detmold
Quelle: www1.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?