06.10.14 10:25 Uhr
 803
 

Firefox: 64-Bit-Version kommt voraussichtlich Anfang 2015

Mozillas Hauptkonkurrenten in Sachen Browser, Google und Microsoft, haben mit dem Chrome und dem Internet Explorer bereits Browser in einer 64-Bit-Version auf dem Markt. Mozilla will dem wohl nicht mehr weiter nachstehen und will Anfang des kommenden Jahres ebenfalls eine 64-Bit-Version präsentieren.

Mit dem Firefox 37 64 Bit soll es dann ab Ende März 2015 Verbesserungen bei Spielen und Apps geben. Zudem soll der Fuchs dann noch schneller und stabiler laufen sowie auch sicherer sein als sein Vorgänger.

Ein weiterer Grund für diesen Schritt ist auch Mozillas Befürchtungen, dass Microsoft bald keine 32-Bit-Version seines Betriebssystems mehr anbieten wird. Mozilla versuchte sich schon einmal an einer 64-Bit-Version. Stellte dieses Vorhaben aber Ende 2012 ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Version, Firefox, Anfang, Bit
Quelle: gizmodo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2014 10:45 Uhr von rubberduck09
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Autor: wenn man keine Ahnung hat dann besser nix schreiben.

Den Firefox gibt es gefühlt schon ewig nativ als 64-Bit Fassung - der Knackpunkt hier ist nur _WINDOWS_. Nur dort gibts bisher keine 64-Bit Edition.
Kommentar ansehen
06.10.2014 10:52 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Anfang 2015 oder Ende März oder Ende 1. Quartal 2015?
Kommentar ansehen
06.10.2014 14:53 Uhr von Steel_Lynx
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sag nur Mozzila Nightly 64bit.
Ist zwar eine Vorab-Version, aber ich nutze diese schon seit meiner Umstellung auf Windows 8 ohne Probleme.

http://www.chip.de/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an
Auch Humboldt-Universität entlässt Stasi-belasteten Politiker Andrej Holm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?