06.10.14 10:11 Uhr
 470
 

"Warcraft 3": Update des Battle.net deutet Klassiker an

Spieler können mit dem Battle.net-Launcher bequem ihre Blizzard-Spiele starten. Nun hat ein neuer Patch für den Launcher die Integration von "Warcraft 3" angedeutet.

Wie MMO-Champion berichtet hatte, wurde ein Hintergrundbild von "Warcraft 3" in den Launcher integriert.

Die Unterstützung von "Warcraft 3" und dem dazugehörigen Addon "Warcraft 3: The Frozen Throne", wurde offiziell allerdings noch nicht bestätigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Klassiker, Warcraft, Battle
Quelle: gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Sarah Knappik gewinnt Klo-Sex-Prozess gegen Sarah Kern
Carrie Fisher schickte Produzent einst Kuhzunge wegen sexueller Belästigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2014 10:36 Uhr von Maverick Zero
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach nur konsequent.
Trotz des Alters gibt es noch genügend Spieler die Warcraft 3 spielen. Ein Schnellstart über den b.net-Launcher macht da nun mal Sinn.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?