05.10.14 17:25 Uhr
 444
 

Flammeninferno in Kyritz: Feuerteufel zündelt an Gefahrguttransporter

In Kyritz hat die Brandserie eines Feuerteufels einen spektakulären Höhepunkt erreicht: In der Nacht auf Freitag explodierte ein Gefahrguttransporter.

Der oder die Täter hatten sich einen Bus und einen Lkw auf einem Parkplatz als lohnenswertes Ziel ihres Tuns ausgesucht. Der Lkw hatte Gasflaschen und Ölfässer geladen.

Bevor die Löscharbeiten beginnen konnten, mussten zahlreiche Schaulustige aus der Gefahrenzone gebracht werden. Danach gab es auch noch Probleme mit der Löschwasserversorgung.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Brand, Brandstiftung, Feuerteufel
Quelle: maz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2014 17:31 Uhr von Havelmaz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
VIDEO: Ein Feuerwehrmann berichtet vom Einsatz
Kommentar ansehen
05.10.2014 17:32 Uhr von Havelmaz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
VIDEO: Ein Feuerwehrmann berichtet vom Einsatz: http://youtu.be/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission
Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?