05.10.14 16:53 Uhr
 514
 

Japan: Prinzessin Noriko heiratet einen Shinto-Priester

Die japanische Prinzessin Norika hat am heutigen Sonntag in einem Shinto-Tempel im Süden des Landes geheiratet. Die 26-Jährige heiratete den 41-jährigen Priester Kanumaro Senge.

Noriko ist die Tochter eines Neffen von Kaiser Akihito. Durch ihre Ehe mit einem bürgerlichen Mann ist sie nun kein Teil der kaiserlichen Familie mehr.

Die Hochzeitszeremonie wurde durch Nagahiko vollzogen. Er ist ein Onkel des Bräutigams und ein hochrangiger Priester im "Izumo Taisha"-Tempel. Die Braut trug einen roten Kimono ihrer Großmutter, der Bräutigam trug einen schwarzen Kimono.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Japan, Priester, Heirat, Prinzessin
Quelle: ajw.asahi.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2014 18:01 Uhr von KlötenInNöten
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hübsch

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?