05.10.14 15:28 Uhr
 621
 

Princeton Universität: Physiker finden neues Teilchen "Majorana Fermion"

Forscher der Princeton University und der University of Texas in den USA sind auf den heiligen Gral der Physik gestoßen und haben ein neues, bisher unentdecktes Teilchen gefunden.

Dabei handelt es sich um das Majorana Fermion, ein Teilchen, das Materie- und Antimaterie-Eigenschaften zur gleichen Zeit inne haben kann. Normalerweise neutralisieren sich Antimaterie und Materie. Das Majorana Fermion aber nicht, im Gegenteil, es ist höchst stabil.

Das Majorana Fermion wurde vor 80 Jahren vom gleichnamigen Wissenschaftler vorhergesagt, nun haben die Forscher das Teilchen auf einem Foto festgehalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Physik, Teilchen
Quelle: trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Müllabfuhr im All geplant
Forscher wollen Weltraummüll mit Greifarmen und Netzen einfangen
Tierforschung: Nacktmull kann 18 Minuten ohne Sauerstoff überleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2014 17:03 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@schattentaucher
Mit solchen Kommentaren blamierst du dich selbst und dein eigenes Volk.
Die Princeton University ist eine der reichsten Privatuniversitäten der Welt, davon kannst du nur träumen.
Wo sollen die denn spionieren, wenn speziell diese Universität die teuersten Geräte und besten Leute für solche Forschungen hat?
Kommentar ansehen
06.10.2014 02:08 Uhr von ar1234
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es handelt sich nicht um ein Teilchen sondern um eine Eigenschaft einer Kette von Eisenatomen. Es ist somit eher ein so genanntes Quasiteilchen.

http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von ar1234 ]
Kommentar ansehen
06.10.2014 09:25 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe, das Majoran Fermion, nach dem "Gottesteilchen" nun das "Gewürzteilchen"...! Sorry, das musste sein. :-D

@ ThomasHambrecht:
Don´t feed the troll...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kreidefelsen Rügen: 21-jährige Touristin stürzt 60 Meter tief in den Tod
BKA-Bericht: Anzahl tatverdächtiger Zuwanderer steigt auf über 50 Prozent
Statistik: Kriminalität bei tatverdächtigen Zuwanderern steigt über 50 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?