05.10.14 14:44 Uhr
 185
 

Hongkong: Versteigerung von Rotwein bringt Rekordergebnis von 1.350 Euro pro Glas

Das Auktionshaus Sotheby´s hat in Hongkong den Burgunder-Wein Romanée-Conti der Jahrgänge 1992 bis 2010 versteigert. Pro Jahrgang standen sechs Flaschen zur Versteigerung an.

Die 144 Flaschen Rotwein fanden für 12,5 Millionen Hongkong-Dollar (umgerechnet 1,3 Millionen Euro) einen neuen Besitzer. Dieser blieb allerdings anonym.

Eine Flasche Rotwein kostet damit 11.200 Euro und ein Glas davon würde 1.350 Euro kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Versteigerung, Hongkong, Glas, Rotwein, Rekordergebnis
Quelle: wanted.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab
Einhorn-Frappuccino jetzt bei Starbucks erhältlich