05.10.14 13:17 Uhr
 1.993
 

Iran will EU nicht mit Gas beliefern

Der iranische Präsident Hassan Rouhani will Europa nicht mit Gas beliefern, wenn Russland weniger Gas liefern sollte. In einem Interview äußerte Rouhani, dass sein Land zwar über große Vorräte verfüge, bei der Förderung allerdings zurückgeblieben sei. Priorität hätten die Nachbarländer des Iran.

Der Iran positioniert sich damit deutlich in Richtung Russland. Der Iran signalisierte schon, "mit Russland in allen Bereichen koordiniert zu handeln".

Außerdem lebt der Iran seit Jahren mit Sanktionen des Westens. Deshalb ist das Interesse größer, Russland zu stützen und so die weltweite Dominanz der USA zu reduzieren.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Russland, Iran, Gas
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika-Aus: Bundespräsident will nun doch auch mit AfD und Linken sprechen
Britischer Journalist behauptet: "KGB sah Trump schon 1987 als Zielperson"
AfD fordert im Namen der Wähler auch einen Termin bei Bundespräsident

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2014 13:21 Uhr von Borgir
 
+53 | -6
 
ANZEIGEN
Wie arrogant vermessen muss man sein, ein Land mit Sanktionen zu belegen und zur Achse des Bösen zu zählen und dann Gas zu fordern? Das ist ja schon nicht mehr unverschämt, da gibt es gar kein Wort für...
Kommentar ansehen
05.10.2014 13:23 Uhr von HumancentiPad
 
+33 | -5
 
ANZEIGEN
Isoliert sich Europa langsam??
Kommentar ansehen
05.10.2014 13:26 Uhr von Rechtschreiber
 
+3 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.10.2014 13:30 Uhr von ar1234
 
+3 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.10.2014 13:37 Uhr von shadow#
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Welche Absage? Es hat nie jemand gefragt...
Dass sie sich nicht gegen die Russen stellen können dürfte klar sein.
Kommentar ansehen
05.10.2014 16:11 Uhr von VerSus85
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Bogir

"Wie arrogant vermessen muss man sein, ein Land mit Sanktionen zu belegen und zur Achse des Bösen zu zählen und dann Gas zu fordern? Das ist ja schon nicht mehr unverschämt, da gibt es gar kein Wort für..."

Ich mag dich und die Iranische Regierung überhaupt nicht, aber du hast vollkommen recht xD wie Blöd steht die Eu jetzt da? erst sanktioniert sie ein Land fast in den Ruin und plötzlich kommt sie angekrochen und will Gas haben lol? Absolut verständlich das die jetzt nicht liefern wollen...Die einzige Gas Quelle die wir jetzt haben sind die fetten Hintern der EU Abgeordneten.

[ nachträglich editiert von VerSus85 ]
Kommentar ansehen
05.10.2014 16:46 Uhr von Yoshi_87
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz schön frech von so einem "unwichtigen" Land!
Eventuell müssen die Amerikaner noch etwas mehr "Freiheit" liefern.
Kommentar ansehen
05.10.2014 18:27 Uhr von uhrknall
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Seit wann bestimmt die EU über die Rohstoffe anderer Länder?

Hat man etwa die falschen Freunde, weil man so alleine dasteht und sogar schon beim "Feind" betteln muss?

[ nachträglich editiert von uhrknall ]
Kommentar ansehen
05.10.2014 19:31 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Diesem bärtigen Affen aus dem frühen Mittelalter würde ich kein Gas abkaufen. Vorher würde ich mir Gedanken machen, wie ich das Gas anderweitig bekommen und es langfristig ersetze.
Kommentar ansehen
05.10.2014 20:10 Uhr von LucasXXL
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@Trallala2 "An alle die hier lesen ein kleines Geheimnis: die meisten die hier für Russland schreiben sind Russen oder haben engen Kontakt zu Russen. "

Lass es einfach. Keiner fällt auf dein Getrolle rein :-)
Kommentar ansehen
05.10.2014 20:57 Uhr von ar1234
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@Fraktal: Die von dir genannten von Russland gelieferten Rohstoffe landen so oder so auf dem Markt. Ob sie nun hier oder woanders verkauft werden, tut nix zur Sache. Die EU wird trotzdem an diese Rohstoffe rankommen, nur von anderen Quellen. Das wird der Eu ein wenig mehr kosten und Russland ein wenig weniger Gewinn bringen.
Kommentar ansehen
06.10.2014 03:02 Uhr von Rongen
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
"An alle die hier lesen ein kleines Geheimnis: die meisten die hier für Russland schreiben sind Russen oder haben engen Kontakt zu Russen."

Dieser Satz zeigt leider sehr deutlich wie das Feindbild "Russe" immer noch in einigen Hohlbratzen als Meinung herrscht, was ist so schlimm daran Russe zu sein oder Kontakt mit ihnen zu haben ? Darf man dann automatisch nicht mitreden, oder ist die eigene Meinung dann unweigerlich weniger wert ?

So und zum Iran,ich mein mal ehrlich seit wievielen Jahren masst sich der Westen und Führung der Amerikaner an, sämtliche Entscheidungen seien sie wirtschaftlich oder moralisch für alle anderen Völker der Erde zu fällen ? Es war doch nur eine Frage der Zeit bis sich die verschmähten und unterdrückten Staaten zusammenschließen und wirtschaftliche Fronten aufbauen. Und die bekloppte EU rennt immer und immer wieder hinter dem Amerikaner her und kommt nicht auf die Idee vielleicht mal mit den "Russen" zu reden. Nein nein is ja der Feind der freien Völker der böse Russe.

Ich habe schon seit einiger Zeit die Theorie das europäische Politiker nicht nach Wissen, Ethik, und Diplomatie in ihre Ämter gehoben werden sondern nur nach einem einzigen Faktor : Systemtreue. Hat unsere Frau Bundesmerkel in ihrer Amtszeit auch nur ein einziges mal GEGEN die Amerikaner gestimmt ? Oder mal sowas wie eine eigene Meinung geäußert ?
Kommentar ansehen
06.10.2014 09:45 Uhr von schmirfinger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Borgir: Habe mich nur eingeloggt um deinen Kommentar zu liken!!!
Kommentar ansehen
06.10.2014 16:40 Uhr von Rongen
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Tralla

"Wie arrogant vermessen muss man sein, ein Land mit Sanktionen zu belegen und zur Achse des Bösen zu zählen und dann Gas zu fordern? Das ist ja schon nicht mehr unverschämt, da gibt es gar kein Wort für..."

An alle die hier lesen ein kleines Geheimnis: die meisten die hier für Russland schreiben sind Russen oder haben engen Kontakt zu Russen. Nicht alle, aber die meisten. Packt man sich einen willkürlich raus und guckt sich ihn näher an, kommt früher oder später der Russlandbezug raus"

Wenn du meinst zu differenzieren, und nein das tust du nicht, dann erkläre mir diese Aussage. Was bedeutet es deiner Meinung nach, und es muss ja deine Meinung sein du hast es geschrieben, sich jemanden packen und dann einen Russland Bezug festzustellen ? Was sagt es aus Russe zu sein oder Kontakt zu Russen zu haben, in Bezug auf eine, wie ich finde recht treffende Aussage, über Arroganz und Unverschämtheit.

Und deine Meinung über die Mehrheit, gut ist deine Meinung, kann ich dir sage das die Mehrheit der Menschen eben nicht schwarzweiß denken im Gegenteil. Das moralische empfinden eines Menschen ist ein Sammelsorium von Erfahrungen, Eindrücken und ich nenns mal mitgegebener Moral durch die Erziehung.
Einfaches Beispiel: Ein junger Mann haut einem Älteren Mann auf die Fresse, die meisten Menschen, nicht alle, würden sagen der arme alte Mann.
Ein junger Mann haut einem Älteren Mann auf die Fresse weil dieser ihm versuchte seine Geldbörse zu klauen, die meisten Menschen würden nun Partei ergreifen für den jungen Mann, denn wie kann der alte Mann es wagen usw.
Ein junger Mann haut einem alten Mann auf die Fresse weil dieser versuchte seine Geldbörse zu klauen um damit Nahrungsmittel für seine drei hugernden Töchter zu kaufen, wieder schwenkt der moralisch Kompass den jeder trägt um, einige würden Partei für den alten manche Partei für den jungen ergreifen.
Ein junger Mann haut einem alten mann auf die Fresse weil dieser versucht seine Geldbörse zu klauen um damit Nahrungsmittel für seine drei Töchter zu kaufen da der alte Mann durch seine Spiel- und Alkoholsucht alles verloren hat. Wieder teilt sich die Meinung der Menschen in verschiedene "Lager" auf.
Ein letztes mal: Ein junger Mann haut einem alten mann auf die Fresse weil dieser versucht seine Geldbörse zu klauen um damit Nahrungsmittel für seine drei hungernden Töchter zu kaufen da der alte Mann durch seine Spiel- und Alkoholsucht alles verloren hat, der junge Mann hingegen wollte mit dem Geld zu einer Minderjährigen Prostituierten, die Ihren Job allerdings "gerne" macht. Ich denke du kannst sehen das umso mehr Betrachtugnswinkel und Informationen über eine Situation vorhanden sind umso mehr verschiedene Meinungen entstehen, daher ist die Aussage das Menschen Schwarzweiß denken die einzigste Meinung hier die Schwarzweiß ist.

Es ist selten das man jemanden trifft der sich selber so sehr wiederspricht wie du, auf der einen Seite siehst du dich als neutrale Person die Situationen analytisch betrachtet und unvoreingenommen beurteilt. Zwei Sätze weiter implizierst du das der Iran automatisch seine Atombombe auf mich werfen könnte, nimmst aber die anderen Länder die Bereits ein gewaltiges Arsenal besitzen raus weil ich zitiere : ein klein wenig öffentlicher Druck sie davon abhalten könnte, was ja laut dir nicht sein kann da ja Menschen die sich nicht so umfassend wie du mit dem menschlichen Sein befasst haben (löl) sowieso schwarzweiß denken. Und es ist ja auch kein Problem das schon so viele Länder die Atombombe haben wie zum Beispiel Nordkorea, aber der Iran darf auf keinen fall.
Und das Verbündet auch Gleichheit bedeutet is dir schon klar da steckt das Wort Bündnis drinne was so viel heißt wie gleichberechtigte Partnerschaft und in deiner allumfassenden Menschenkenntnis is dir sicherlich nicht entgangen das dort auch durchaus zwei unterschiedliche Meinungen herrschen können sowie eine allgemeine Meinungsfreiheit, ach und schlag mal nach der Wort erklärung für Diplomatie nur mal so als wink. Also nur wenn du Zeit findest, zwischen deinen tiefgreifenden Studien der menschlichen Psyche.

[ nachträglich editiert von Rongen ]
Kommentar ansehen
06.10.2014 19:36 Uhr von yeah87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum auch der Westen Sanktioniert die seit Jahren ohne Grund

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika-Aus: Bundespräsident will nun doch auch mit AfD und Linken sprechen
Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?