05.10.14 12:53 Uhr
 39
 

Fußball/1. Bundesliga: Schalke 04 verliert bei 1899 Hoffenheim

Am gestrigen Samstagnachmittag besiegte in der ersten Fußball-Bundesliga die TSG 1899 Hoffenheim den FC Schalke 04 knapp mit 2:1 (2:0). Damit hat 1899 seinen Platz in der Spitzengruppe behaupten können.

Schon zur Pause lagen die Gastgeber durch die Treffer von Tarik Elyounoussi (13. Minute) und Adam Szalai (29.) in Führung. Erst sieben Minuten vor Ende der Partie traf Klaas-Jan Huntelaar für die Schalker, zu mehr reichte es aber nicht mehr.

"Wir haben einfach zu viele Chancen zugelassen. Zum Glück haben wir noch den Anschlusstreffer erzielt, aber einfach zu viel zugelassen. Man könnte jetzt draufhauen und alles Negative erzählen, aber das bringt uns nichts", so Ralf Fährmann (FC Schalke 04).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Schalke 04, 1899 Hoffenheim
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: Klaas-Jan Huntelaar wird Schalke 04 wochenlang fehlen
Fußball/Schalke 04: Klaas-Jan Huntelaar mit Gehirnerschütterung
Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: Klaas-Jan Huntelaar wird Schalke 04 wochenlang fehlen
Fußball/Schalke 04: Klaas-Jan Huntelaar mit Gehirnerschütterung
Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?