05.10.14 12:51 Uhr
 39
 

Fußball/1. Bundesliga: SC Paderborn holt in Unterzahl einen Zähler in Leverkusen

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga trennten sich Bayer 04 Leverkusen und der SC Paderborn mit 2:2 (1:1).

Mitte der ersten Halbzeit gingen die Gäste durch Süleyman Koc (20. Minute) in Front. Drei Minuten vor dem Pausenpfiff traf Lars Bender zum Ausgleich.

Marvin Bakalorz (SC Paderborn) sah in der 72. Minute nach überhartem Einsteigen die Rote Karte. Moritz Stoppelkamp brachte die Gäste in der 86. Minute trotzdem wieder in Führung. Doch quasi mit dem Schlusspfiff traf Karim Bellarabi (90.) zum erneuten Ausgleich und Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, SC Paderborn, Bayer 04 Leberkusen
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?