05.10.14 10:41 Uhr
 3.804
 

Kaiserslautern: Polizei ist fassungslos über Gewaltbereitschaft beim Südwestderby

Am Samstag fand in Kaiserslautern das Südwestderby zwischen dem FC Kaiserslautern und dem Karlsruher SC statt.

Vor und nach dem Spiel gab es schwere Ausschreitungen. Es gab 18 Verletzte, drei Verhaftungen und viele Übergriffe auf das Sicherheitspersonal. Zudem waren enorme Sachschäden zu beklagen.

Die Einsatzleitung der Polizei zeigte sich erschüttert über die Gewaltexzesse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, 2. Liga, Derby
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2014 10:41 Uhr von angelina2011
 
+25 | -6
 
ANZEIGEN
Also ich möchte nicht als Polizist in einem Stadion Dienst schieben. Die armen Schweine bekommen doch nur eins aufs Maul.
Kommentar ansehen
05.10.2014 10:42 Uhr von HumancentiPad
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
Echt schade, manche benutzen den Fußball nur um ihren Frust abzubauen.
Kommentar ansehen
05.10.2014 11:10 Uhr von DeaconBlue
 
+12 | -11
 
ANZEIGEN
@Mister-L
Richtig, würde ich genauso sehen wollen!
ein + für dich!
Kommentar ansehen
05.10.2014 11:17 Uhr von Thekenathlet
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Naja hätten die ordner nicht gepennt wären die badenzer nichtmal in den andern block gekommen
Kommentar ansehen
05.10.2014 11:32 Uhr von Humpelstilzchen
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Zeigt die allgemeine Tendenz an!
Die Gewaltbereitschaft nimmt zu, und die Gründe dafür leigen wo???
Kommentar ansehen
05.10.2014 11:43 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Polizei ist fassungslos über Gewaltbereitschaft beim Südwestderby

Ein immer härter werdendes Leben macht auch die Menschen immer härter! Sagt man nicht, das der Fussball und sein drumherum der Spiegel der Gesellschaft ist?
Kommentar ansehen
05.10.2014 12:45 Uhr von Misuke
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Schön wenn man die Videos auf youtube sieht wie die Drecks KSC Fans den Lauterer Familienblock !!!!! stürmen.
Durchsagen hört man aber Polizei selbst war erstmal nicht zusehen. Die Westkurve hat darauf nur reagiert und auch Fremdfans haben die Familien beschützt. Das Gerücht das man ein Kind ins Koma geschlagen hat ist allerdings gelogen.

Ich hoffe das diese gewaltbereiten Arschlöcher lebenslang und deutschlandweit ein Stadionverbot bekommen
Kommentar ansehen
05.10.2014 17:52 Uhr von news_24
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Es sind halt Leute die dumm wie Brot sind.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?