04.10.14 19:55 Uhr
 1.147
 

Milchflut wegen russischem Einfuhrverbot: Käse und Co. werden nun günstiger

Wegen dem russischem Einfuhrverbot für Milchprodukte können deutsche Verbraucher preislich profitieren.

Die Milchflut sorgt dafür, dass Produkte wie Käse, Sahne oder Butter billiger werden.

Der Discount-Riese hat seine Preise bis zu 13 Prozent gesenkt, Konkurrent Norma will nachziehen. Landwirten macht diese Entwicklung Sorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Preis, Discounter, Käse
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2014 19:58 Uhr von kuno14
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
gibts das auch in öl?
Kommentar ansehen
04.10.2014 20:00 Uhr von Uli Radtke
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
"Discount-Riese" im dritten Absatz bezieht sich offenbar auf "Aldi" (laut Quelle). Vielleicht mal noch nachbessern lassen.
Kommentar ansehen
04.10.2014 20:41 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Welcher Discount-Riese denn...

Ach so..Aldi...klar, da war ja bisher alles so teuer..

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
04.10.2014 22:36 Uhr von Daffney
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So lange die Bauern nicht wieder anfangen die Milch auf die Straße zu kippen...
Kommentar ansehen
04.10.2014 22:44 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Müssen wir uns jetzt bei Putin bedanken?
Kommentar ansehen
05.10.2014 09:23 Uhr von Arne 67
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So so die Milch ist billiger geworden... Da frag ich mich doch nur, welche und vor allem WO?

Wo bekommt ich die 1,5% Milch für 0,57 € / Liter her? Also hier im Westen war Sie gestern immer noch bei 0,65 € /Liter.
Kommentar ansehen
05.10.2014 13:11 Uhr von Phyra
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wie wenig wollt ihr denn bitte noch fuer lebensmittel zahlen?
sich aber dann ueber massentierhaltung etc aufregen, immer diese doppelmoral.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good Song erobert die iTunes-Charts
USA: Gericht stellt Missbrauchsverfahren gegen Roman Polanski nicht ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?