04.10.14 17:46 Uhr
 370
 

Schweden: Frau mit eingepflanzter Spender-Gebärmutter brachte ein Baby zur Welt

Im vergangenen Jahr war einer Frau (36 Jahre) eine Gebärmutter transplantiert worden. Die Gebärmutter war ihr von einer Freundin (67 Jahre) gespendet worden.

Wie jetzt bekannt wurde, hat die 36-Jährige bereits im September dieses Jahres ein Baby zur Welt gebracht.

Das Kind, ein Junge, wurde zwar zu früh geboren ist aber, genau wie seine Mutter, wohlauf. Beide sind bereits zu Hause.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Welt, Baby, Schweden, Gebärmutter, Spender
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2014 00:47 Uhr von Daffney
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ist das Baby jetzt theoretisch älter als seine Mutter?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?