04.10.14 17:12 Uhr
 260
 

Frankreich: Verschollener "Sherlock Holmes"-Film aus 1916 wiederentdeckt

Ein Stummfilm aus dem Jahr 1916 über die Figur Sherlock Holmes wurde in einem französischen Filmarchiv wiederentdeckt. Seit Jahrzehnten suchte man nach dem verschollenen Streifen. Wie sich jetzt herausstellte, hat das Archivpersonal den Film vor langer Zeit falsch katalogisiert.

In dem Film sieht man den amerikanischen Schauspieler William Gillette in der Rolle von Sherlock Holmes. Bislang gab es keine erhaltenen Filmbilder von Gillette. William Gillette war vor allem berühmt für seine Bühnenrollen als Holmes und war der Erste, der die Figur mit Mütze und Pfeife darstellte.

Gedreht wurde der Film ursprünglich in den "Essanay Studios" in Chicago (USA), wo auch viele Chaplin-Filme entstanden. Jetzt wird der Film restauriert. Er soll 2015 unter anderem während eines französischen und später während eines amerikanischen Filmfestivals gezeigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Frankreich, Sherlock Holmes, Verschollener
Quelle: bbc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Infos zu "Sherlock Holmes 3" - Neuer Drehbuchautor verpflichtet
Großbritannien: "Sherlock Holmes"-Darsteller Douglas Wilmer (96) gestorben
Londoner Ausstellung über Mann, der nie lebte: Sherlock Holmes

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2014 12:32 Uhr von JackMcMurdok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum "restauriert"? Die sollen erstmal einfach abfilmen, was da ist, und das unverändert ins Netz stellen. Erst wenn das passiert ist, kann man über sowas wie eine Restauration nachdenken!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Infos zu "Sherlock Holmes 3" - Neuer Drehbuchautor verpflichtet
Großbritannien: "Sherlock Holmes"-Darsteller Douglas Wilmer (96) gestorben
Londoner Ausstellung über Mann, der nie lebte: Sherlock Holmes


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?