04.10.14 11:56 Uhr
 108
 

Hongkong: Nach Angriffen auf Demonstranten - Lage beruhigt sich

Nachdem organisierte Schläger die Demonstranten in Hongkong angegriffen hatten, hat sich die Lage in der Metropole wieder beruhigt.

Insgesamt habe es bei den Angriff 18 Verletzte gegeben, so die Polizei. In der chinesischen Sonderverwaltungszone wurden insgesamt 19 Personen verhaftet, die mit dem Angriff der angeheuerten Banden zu tun haben sollen.

Acht der Festgenommenen sollen zu den sogenannten Triaden gehören, einer mafiaähnlichen Organisation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hongkong, Lage, Demonstraten, beruhigt
Quelle: german.ruvr.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ivanka Trump verteidigt ihren Vater bei ihrem Besuch in Berlin
Israels Premier sagt Treffen mit Sigmar Gabriel aus Verärgerung kurzfristig ab