04.10.14 11:41 Uhr
 69
 

Japan: Suche nach Wanderern am Ontake-Vulkan wegen schlechten Wetters eingestellt

Nachdem beim Ausbruch das japanischen Vulkans Ontake vor einer Woche immer noch Wanderer vermisst werden, wurde die Suche nun erst einmal verschoben.

Noch immer werden 16 Menschen vermisst, so die Behörden am vergangenen Freitag. Die Suche musste nun wegen schlechten Wetters verschoben werden. Bislang wurden 47 Menschen tot geborgen.

Der Vulkan, der 200 Kilometer weit von der japanischen Hauptstadt Tokio liegt, war am vergangenen Samstag ausgebrochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Japan, Suche, Wetter, Tokio, Vulkan, Ontake
Quelle: german.ruvr.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte