04.10.14 11:14 Uhr
 43
 

Fußball/2. Bundesliga: Schon wieder ein 1:1 für den VfL Bochum im Heimspiel

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich der VfL Bochum und der 1. FC Nürnberg mit 1:1 (1:0). 25.094 Zuschauer waren ins Bochumer Stadion gekommen.

Eine Minute vor dem Pausenpfiff brachte Michael Gregoritsch die Hausherren mit einem Traumtor in Führung. Bereits in der 56. Minute traf Jakub Sylvestr zum Ausgleich und Endstand.

"Wir haben andere Ansprüche als immer 1:1. Langsam muss mal wieder ein Sieg her", so Peter Neururer, der Trainer der Bochumer. Für den VfL war es bereits das fünfte 1:1 in Serie auf eigenem Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, VfL Bochum, Heimspiel, unentschieden
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?