04.10.14 08:17 Uhr
 10.687
 

Regensburg: Mann ertappte Freundin beim "Flotten Dreier" und schlug mit Baseballschläger zu

Als der 37-jährige Alexander J. eines Abends seine Wohnung betritt, traut er wohl seinen Augen nicht: seine Freundin Sabrina G. (29) liegt nackt auf dem Bett und hat gerade einen "flotten Dreier" mit einem befreundeten Pärchen.

Da rastet der 37-Jährige aus, verprügelt die Freundin sowie den Mann mit einem Baseballschläger und schreit: "Ich bringe dich um, du Drecksschlampe! Du Hure! Du Nutte!" Die vier hatten zuvor eine Party in der Wohnung von Sabrina G. und Alexander J. gefeiert und dann dort übernachtet.

Der "Flotte Dreier" hat nun ein Nachspiel vor dem Landgericht Regensburg. Alexander J. bestreitet zugeschlagen zu haben. Seine Freundin kann sich kaum noch erinnern, da sie zur Tatzeit stark alkoholisiert war. Mit dem Urteil ist am 13. Oktober zu rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Freundin, Regensburg, Dreier, Baseballschläger
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2014 08:27 Uhr von Johnny Cache
 
+86 | -6
 
ANZEIGEN
Und jetzt soll mir jemand erklären warum jemand der nicht wirklich unbegründet ausrastet in U-Haft sitzt, während andere die grundlos Leute auf der Straße Leute verprügeln schon oft vor der Verhandlung frei kommen.
Die Wiederholungsgefahr ist doch in diesem Fall hier deutlich geringer als bei anderen die sowas zum Spaß machen.
Kommentar ansehen
04.10.2014 08:35 Uhr von Suffkopp
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
@Johnny Cache - das kann ich Dir sagen:

Weil es wohl nicht so war, denn in der Quelle gibt es nur ein Wort mit Haft, nämlich lückenhaft.

Ich werte die Nennung U-Haft jetzt als billigen Versuch durch den @Autor oder @Checker hier einfach das Feuer zu schüren, da ja auch Namen genannt werden.

Und Deine Reaktion zeigt ja das das Denken von den @Wahrheitsverfälschern aufgeht.
Kommentar ansehen
04.10.2014 09:27 Uhr von selflezz1
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Tjaa...wie würde ich wohl reagieren wenn ich das selbe erlebt hätte? Ich weiß es nicht, Wahrscheinlich aber nicht großartig anders. Gewalt als Lösung oder Ventil hin oder her. Ich glaube das will niemand mitmachen.

In diesem Fall sollte der Grad der Gewalt in Relation zum Erlebten gesehen- und somit ohne großartige(!) rechtliche Konsequenzen geandet werden.

[ nachträglich editiert von selflezz1 ]
Kommentar ansehen
04.10.2014 10:09 Uhr von dragon08
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Der Angeklagte soll außerdem mit Marihuana, Haschisch und Ecstasy gehandelt haben. Deswegen muss sich der 37-Jährige auch wegen Drogenhandels verantworten. Für den Prozess sind vier Verhandlungstage angesetzt worden.


http://www.br.de/...


Und noch eine Quelle:
http://www.br.de/...

Sitzt wohl zurecht in U-Haft , aber die BILD schreibt wie immer nur die Hälfte !

Sch... Käseblatt !


[ nachträglich editiert von dragon08 ]
Kommentar ansehen
04.10.2014 10:12 Uhr von bistdufail
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.10.2014 10:19 Uhr von Kaseoner13
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht fein ,aber fair. Wenn der mit einem Baseballschläger zu hämmert, müssten starke Verletzungen vorhanden sein. Glaube nicht, dass er diese auf die Sexpraktiken schieben kann.
Kommentar ansehen
04.10.2014 11:18 Uhr von Mankind3
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@bleissy

Du schaust eindeutig zu viel Pornos...
Kommentar ansehen
04.10.2014 11:50 Uhr von sooma
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
"brauchen keinen Alkohol"

Es gibt doch Tilidin, das ist halal.
Kommentar ansehen
04.10.2014 12:12 Uhr von HumancentiPad
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Und dann noch im eigenen Bett???
Das ist echt heftig.
Und zu sagen man kann sich an nix erinnern weil man Alkohol getrunken hat???
Jeder Mensch weis doch wie Alkohol wirkt!!
Gewalt ist echt kein Mittel, aber wenn ich sowas lese kann ich dem Typen die Tatsache das er augerastet ist nicht übel nehmen.

Das ist an Respektlosigkeit kaum zu überbieten.
Kommentar ansehen
04.10.2014 13:28 Uhr von fox.news
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ selflezz1

"Tjaa...wie würde ich wohl reagieren wenn ich das selbe erlebt hätte? Ich weiß es nicht, Wahrscheinlich aber nicht großartig anders. Gewalt als Lösung oder Ventil hin oder her. Ich glaube das will niemand mitmachen."


also wenn du meinst, du würdest nicht anders reagieren als mit einem Baseballschläger (!) auf den Kopf deiner Freundin einzuschlagen?!

sorry, aber ich glaube SO würden die allermeisten dann eben richtigerweise nicht reagieren (auch wenn sie natürlich ebenfalls schockiert und wütend wären).
Kommentar ansehen
04.10.2014 13:45 Uhr von DarkBluesky
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Da hätte ich einfach dem anderen Seine Freundin genagelt und dann hätte er seinen Spass gehabt. Aber zuschlagen? So dumm kann man nicht sein. Die Freundin ist er eh los, die Freunde auch, also was lernt man daraus???? Einige nix, andere haben ihren Spass
Kommentar ansehen
04.10.2014 14:24 Uhr von AMB
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
naja, Handlung aus dem Affekt herraus.
Das mit dem Erinnerungsvermögen ist schon hart. Ich will mich wenn ich so was mache immer später noch dran erinnern können. Sollte doch ein tolles und geiles Erlebnis in meiner Erinnerung bleiben. Gibt ja sogar Leute, die sich bei so was Filmen, weil sie eben per Gedächtnis nicht so viel behalten können. Traurig, daß man schöne Erlebnisse vergißt, obwohl, eine Schlägerei würde ich auch verdrängen.
Kommentar ansehen
04.10.2014 15:09 Uhr von Vanger72
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Die bessere Reaktion wäre gewesen, das ganze zu filmen und dann zu sämtlichen Familienangehörigen der Beteiligten zu schicken - schja - und natürlich in jedes verfügbare Videoportal im Internet hochzuladen!
Kommentar ansehen
04.10.2014 19:54 Uhr von BigMicky
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
soso, Alexander J.war das also...
wäre es ein kulturbereicherer gewesen, so würde da jetzt "männliche person" stehen...
immer wieder das selbe spiel...
ich kann es ihm nicht verdenken, würde wahrscheinlich genau so reagieren...
Kommentar ansehen
04.10.2014 20:39 Uhr von zascha911
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
normal Beschwer ich mich ja nicht so schnell, aber die Nachricht ist ja mal wirklich beschissen geschrieben

[ nachträglich editiert von zascha911 ]
Kommentar ansehen
04.10.2014 21:34 Uhr von skipjack
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
LOL.

Wie manch Typen hier fröhlich und entspannt posten.

Würde mich interessieren, wie gerade die abgehen, wenn sich sowas bei denen im Zuhause abspielt...

Mein Appell an den Richter:
Bewährung, da hier genug Gestalten mit gaanz anderen Taten bisher einen Freispruch erhielten...
Kommentar ansehen
05.10.2014 01:02 Uhr von fox.news
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@skipjack
ich würde dann schon eher meine Sachen packen als meine Freundin mit einem Baseballschläger blutig prügeln.
Kommentar ansehen
05.10.2014 15:55 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
würde ich so reagieren? vielleicht

aber verdenken kann ich es ihm nicht.
menschlich ist es absolut nachvollziehbar das er ausflippt.
aber mußte es nen baseballschläger sein?

ausflippen ja, aber das war dann doch zuviel des guten.
Kommentar ansehen
07.10.2014 17:55 Uhr von Der_Rabe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich hier schon wieder diese ganzen comments dieser Spinner lese: "Ich würde dies, ich würde das...".

Einen Scheiß würdet ihr! Es kommt wohl ebenfalls drauf an, was die beiden für eine Beziehung führten. Wenn sich beide eher treu waren und Alkohol und Drogen der Grund für so eine Orgie war, nimmt man sowas ganz sicher anders wahr, als wenn man eine offene Beziehung führt und derartiges sogar akzeptiert.

Und da hier kaum jemand dazu in der Lage sein dürfte, das Geschehene nachzuempfinden, wäre Fresse halten wohl mehr als angebracht. Wie sich sämtliche Spezis hier immer wieder als Hobbypsychologen aufspielen, ist einfach unglaublich!

Die Aktion mit dem Migränestäbchen war sicherlich heftig, keine Frage, aber keiner von den Klugscheißern hier kann mit Sicherheit sagen, wie er in so einer extremen Situation gehandelt hätte. Dabei kann der Verstand sehr leicht aussetzen.

Wenn ich dann noch lese "dazulegen" oder "einfach rumdrehen und gehen", dann kann ich mir nur ne deftige facepalm verabreichen.

Und den größten Müll den ich hier lesen mußte war "die Freundin ist er eh los und seine Freunde auch". Ich meine... ... ERNSTHAFT? Ich weiß ja nicht was du von deiner Freundin oder guten Freunden sonst so erwartest oder wie du die Begriffe Freund und Freundschaft überhaupt definierst? Nur eines weiß ich bestimmt: Das wir diesbezüglich offenbar komplett gegensätzliche Vorstellungen haben.

*kopfschüttel*

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?