03.10.14 19:19 Uhr
 322
 

Professorenmeinung: USA zerstören gezielt Syriens Infrastruktur

Dr. Alan Sabrosky, Professor an der University of Michigan, Veteran des US-Marine Corps, Absolvent am US-Army War College und Kolumnist, sagte im Telefon-Interview mit "Press TV", dass die USA gezielt Syriens Infrastruktur bombardieren, statt Ziele der militanten Gruppen.

"Wie ich das sehe, hat die Auswahl der Ziele in vielen Fällen überhaupt keinen militärischen Wert bei der Bekämpfung von IS oder jeder anderen Rebellengruppe, sondern zerstört tatsächlich nur die Infrastruktur",so Sabrosky. Beispiele wären die Beschießung von Ölraffinerien und eines Getreidehebers.

Sabrosky weiter: "Washington will der wirtschaftlichen und industriellen Infrastruktur Syriens so großen Schaden zufügen, dass die syrische Regierung nach den Kämpfen so geschwächt ist, dass sie für weitere Angriffe anfällig wird."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Memphis87
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Syrien, Professor, Infrastruktur
Quelle: veteransnewsnow.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN