03.10.14 16:36 Uhr
 68
 

Eschwege: Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein aus Nordhausen in Thüringen stammender Motorradfahrer ist am gestrigen Donnerstag in der Nähe von Eschwege (Hessen) schwer verletzt worden.

Der 63-jährige Biker kollidierte auf der B27 mit dem Auto eines 61-jährigen Mannes, als dessen Fahrer den Motorradfahrer hinter einem abbiegenden LKW übersah.

Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, schwer, Motorradfahrer, Eschwege
Quelle: thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2014 19:12 Uhr von FraxinusExcelsior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@slimer72

Ich hab doch eindeutig geschrieben "...in der Nähe von Eschwege (Hessen)..." - wo ist dein Problem?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?