03.10.14 16:36 Uhr
 70
 

Eschwege: Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein aus Nordhausen in Thüringen stammender Motorradfahrer ist am gestrigen Donnerstag in der Nähe von Eschwege (Hessen) schwer verletzt worden.

Der 63-jährige Biker kollidierte auf der B27 mit dem Auto eines 61-jährigen Mannes, als dessen Fahrer den Motorradfahrer hinter einem abbiegenden LKW übersah.

Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, schwer, Motorradfahrer, Eschwege
Quelle: thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält
Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen
Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2014 19:12 Uhr von FraxinusExcelsior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN