03.10.14 09:48 Uhr
 2.702
 

Neue Seekarte zeigt unerforschte Gebiete

Eine neue globale Unterwasserkarte zeigt noch unerforschte Gebiete, in welchen sich Dutzende Unterwasserberge befinden, die sich vom Boden des Ozeans bis zur Wasseroberfläche erstrecken.

Die Forscher haben diese Karte mit Hilfe der Gravitationsmessung aus dem Weltraum erstellt und unter anderem ein Radar des CryoSat-2 Satelliten der ESA benutzt.

Das gelingt daher, weil die Anziehungskraft der Erde genaue Aufschlüsse über die Plattentektonik ermöglicht und somit auch reflektiert, wie der Meeresboden beschaffen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Karte, Meer
Quelle: dnaindia.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blauflügelamazone: Neue Papageienart in Mexiko entdeckt
Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2014 03:47 Uhr von failed_1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das letzte "i"-Tüpfelchen hättest du mit dem Bild gegeben:
http://static.dnaindia.com/...

Aber ansonsten interessant zu lesen und gut geschrieben :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?