03.10.14 08:12 Uhr
 811
 

England: Kellner vom Bahnhofscafé stellte Heiratsantrag per Kassenbon

Der 22 Jahre alte Matt arbeitet in einem Bahnhofscafé an der Newcastle Central Station. Als seine Freundin, die ebenfalls 22 Jahre alte Sarah, ihn in das Café begleitete, verschwand Matt unter einem Vorwand in ein Hinterzimmer.

Dann übergab der Manager des Cafés einen Kassenbon an Sarah, mit der Bitte eine schriftliche Beurteilung über die Gaststätte abzugeben. Sarah las die Rechnung und war im ersten Moment fassungslos. Ihr Freund hatte seinen Heiratsantrag mit auf den Zettel ausdrucken lassen.

Matt, der ihre freudige Reaktion auf einer Überwachungskamera mitverfolgte, erschien kurz darauf mit Champagner und dem Verlobungsring. Sara und Matt wollen den Rest ihres Lebens gemeinsam verbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: England, Heiratsantrag, Kellner
Quelle: mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?