03.10.14 08:12 Uhr
 813
 

England: Kellner vom Bahnhofscafé stellte Heiratsantrag per Kassenbon

Der 22 Jahre alte Matt arbeitet in einem Bahnhofscafé an der Newcastle Central Station. Als seine Freundin, die ebenfalls 22 Jahre alte Sarah, ihn in das Café begleitete, verschwand Matt unter einem Vorwand in ein Hinterzimmer.

Dann übergab der Manager des Cafés einen Kassenbon an Sarah, mit der Bitte eine schriftliche Beurteilung über die Gaststätte abzugeben. Sarah las die Rechnung und war im ersten Moment fassungslos. Ihr Freund hatte seinen Heiratsantrag mit auf den Zettel ausdrucken lassen.

Matt, der ihre freudige Reaktion auf einer Überwachungskamera mitverfolgte, erschien kurz darauf mit Champagner und dem Verlobungsring. Sara und Matt wollen den Rest ihres Lebens gemeinsam verbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: England, Heiratsantrag, Kellner
Quelle: mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kierspe: Polizei stoppt Jugendliche mit selbstgebauten Fahrzeug
WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?