02.10.14 16:25 Uhr
 182
 

Schweiz: Morgens flach, abends üppig - Brustvergrößerungen nun auch ambulant

Zürich in der Schweiz wird offenbar mehr und mehr zu einem Body-Mekka. Männer können sich hier quasi über Mittag ihren Penis verdicken lassen.

Aber auch für Frauen gibt es neues. Für 9.800 Franken können sie sich ambulant die Brüste vergrößern lassen. Das bedeutet konkret morgens flach hinein und abends üppig wieder heraus.

Das ist vergleichsweise günstig. Die Preise für ästhetische Brustvergrößerungen liegen sonst bei bis zu 18.000 Franken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Operation, Schönheit
Quelle: blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2014 20:52 Uhr von SirAdalbert
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verwette meinen Hut, dass jetzt wieder irgendwelche Witze über Schweizer kommen....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?