02.10.14 16:08 Uhr
 642
 

Lotto: Neun-Millionen-Euro-Gewinner hat sich immer noch nicht zu erkennen gegeben

Am vergangenen Wochenende knackte ein Tipper aus dem Vogtland (Bundesland Sachsen) den Lotto-Jackpot (ShortNews berichtete).

Der erfolgreiche Lottospieler gewann damit rund neun Millionen Euro. Nur hat sich der Gewinner bis heute nicht bei der Lottogesellschaft gemeldet. Es ist lediglich bekannt, dass der Lottoschein am Freitag um 17 Uhr abgegeben worden ist.

Der neue Multi-Millionär hat insgesamt 13 Wochen Zeit seinen Gewinn anzumelden, danach ist das Geld verfallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Gewinner
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2014 16:08 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist immer besser, wenn man mit einer Lotto-Kunden-Karte spielt, dann kommt der Gewinn ganz automatisch aufs Konto.
Kommentar ansehen
02.10.2014 16:18 Uhr von Leimy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte mal schauen, ob der Gewinner unter den in der Zeit mit Herzinfarkt eingelieferten Patienten ist.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?