02.10.14 13:36 Uhr
 311
 

Hape Kerkeling berichtet zum ersten Mal über Selbstmord seiner Mutter

Der meist fröhlich wirkende Entertainer Hape Kerkeling hat auch schwere Zeiten in seinem Leben durchgemacht und berichtet nun zum ersten Mal über sein schrecklichstes Erlebnis.

Im Jahr 1973 brachte sich sich seine Mutter um. Kerkeling war acht Jahre alt, als die depressive Frau sich mit Schlaftabletten das Leben nahm.

Kerkeling war in der Nacht alleine zu Hause und kroch zu seiner toten Mutter ins Bett. Das "war das Schrecklichste, was mir in meinem Leben bis dato widerfahren ist. Das war traumatisch." Vielmehr wollte er nicht sagen, aber er verarbeite dies in seinem neuen Buch "Der Junge muss an die frische Luft".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mutter, Selbstmord, Hape Kerkeling, Der Junge muss an die frische Luft
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2014 06:10 Uhr von gogodolly
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@slimer
du bist so arm...
und trotzdem wünsch ich dir nix vergleichbares
...
Kommentar ansehen
03.10.2014 10:46 Uhr von Holzmichel
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Kasperei reicht wohl für die Qouten nicht mehr, dass er jetzt damit die Zuschauer und -hörer einfangen möchte?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?