02.10.14 12:12 Uhr
 123
 

USA: Künstler bietet Gefängniszelle für eine Nacht und einen Dollar an

Der aus China stammende Künstler Miao Jiaxin hat in New York eine besondere Aktion ins Leben gerufen.

Für eine Nacht kann man für nur einen Dollar in einer Gefängniszelle übernachten. Dabei wird man die ganze Zeit von einer Webkamera beobachtet und man muss strenge Regeln einhalten.

Die einzelnen Erfahrungen kann man live im Internet beobachten. Ein Fazit des Knasterlebnisses lautet so: "Ich habe plötzlich gemerkt, wie lang und kostbar Stunden sein können. Ich will künftig versuchen, mehr aus meiner Zeit zu machen und öfter aus Routinen auszubrechen."


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Gefängnis, Nacht, Künstler, Erfahrung
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?