02.10.14 11:23 Uhr
 633
 

SEMA-Show 2104: Lambo-Tuner zeigt aggressivsten Breitbau aller Zeiten

Der japanische Tuner Liberty Walk hat sein Meisterstück für die anstehende SEMA-Show 2014 in Las Vegas bereits fertig: Der aufgeplusterte Lamborghini Aventador ist eins von 200 Sondermodellen der 50th Anniversario-Edition.

Liberty Walk stattet die blaue Flunder mit einem aggressiven Bodykit aus. Front- und Heckspoiler, Seitenschweller und ein riesiger Heckflügel gehören dazu. Das Spoilerkit hätte allerdings hierzulande keine Chance auf eine Zulassung.

Das Tuning für den Aventador kostet umgerechnet etwa 30.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Show, Tuner, Lamborghini, SEMA
Quelle: autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen
Studie: Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren bringt 620.000 Jobs in Gefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2014 11:49 Uhr von Gast_No1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Scheiß auf TÜV! Der Wagen sieht einfach heiß aus. Würd ich sofort an meinen Smart bauen das Kit :-D
Kommentar ansehen
02.10.2014 11:59 Uhr von marillion2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für deinen Smart reicht ein Kotflügel aus dem Kit vollends aus. Eins muss man sagen: Die Preis sind fairer als bei Tunern hierzulande. Da kostet ein Umbau locker über 100.000 Euro.
Kommentar ansehen
02.10.2014 15:08 Uhr von team75
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jupp, so isses. Die schneiden echt nur Blech raus und Nieten ihr Zeug drüber. Rostvorsorge??????

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Islamist droht nach Haftentlassung mit Anschlägen
Mozilla-Firefox: Browser verliert massiv Nutzer
Umfrage in Berliner Schulen: Muslimische Schüler immer radikaler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?