02.10.14 10:52 Uhr
 73
 

Fußball/Champions League: BVB schießt sich mit 3:0 gegen Anderlecht aus der Krise

Beim Bundesligisten Borussia Dortmund sprach man in den letzten Tagen gern von einer Krise, doch dagegen stemmte sich die Elf von Trainer Jürgen Klopp gestern Abend eindrucksvoll.

Gegen den RSC Anderlecht kamen die Schwarz-gelben in der Champions League zu einem klaren 3:0-Erfolg.

Für die Tore sorgten Immobile in der dritten und Ramos in der 69. und der 79. Minute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Krise, Champions League, BVB Borussia Dortmund 09, RSC Anderlecht
Quelle: bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2014 14:19 Uhr von symphony84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Einzig Neven Suboti? bereitet Grund zur Sorge. Das war sowohl in der Abwehr, als auch im Spiel nach vorne teils schon sehr abenteuerlich. Nun war er wirklich lange verletzt, aber man wird schauen müssen, ob er seine alte Form wird zurück gewinnen können."

Sehe ich auch so, wobei man ganz klar sagen muss, dass ihm halt n Haufen Spielpraxis fehlt. Er wurde aber gestern auch im Verlauf der Partie etwas sicherer.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?