02.10.14 10:35 Uhr
 1.926
 

Nokia bringt Billig-Handy für nur 30 Euro auf den Markt (Update)

Schon einmal wurde über das Nokia 130 berichtet, welches angeblich schon bald für 19 Euro erhältlich sein sollte (ShortNews berichtete).

Nun gibt es neue, exakte Details zum Handy. Es wird ein Farbdisplay mit 1,8 Zoll haben und eine Standby-Zeit von bis zu 26 Tagen bieten. Hier sind moderne Smartphones ohne Chance.

Aufgrund des kleinen Displays wird es natürlich keinen Touchscreen geben, sondern eine klassische Tastatur. Das Gerät soll 29,90 Euro kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Handy, Update, Markt, Nokia
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2014 11:31 Uhr von Der_Tiroler
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Back to the roots!
Gefällt mir das Ding, wär als Zweit-, Urlaubs und Festivalhandy nicht schlecht.
Kommentar ansehen
02.10.2014 12:33 Uhr von FiesoDuck
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Der_Tiroler
Jep, sehe ich genau so.
Sehr geil ist die minimale aber erweiterbare Hardware. MicroSD-Karten mit bis zu 32 Gigabyte für Musik und Videos und in DE mit Dual SIM.
Kaufe ich..

Eben mit 32 GB MicroSD bestellt.
Bin gespannt.

[ nachträglich editiert von FiesoDuck ]
Kommentar ansehen
02.10.2014 12:52 Uhr von onkelmihe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas ist gut für Entwicklungsbereiche (z.B. Automobilbranche)! Dort herrscht oft Kamera-Verbot..! Außerdem sollte ein telefon m.E. nach die Grundfunktionen beherrschen: Telefonieren, SMS schreiben..! Alles andere ist schnick schnack und optional..

[ nachträglich editiert von onkelmihe ]
Kommentar ansehen
02.10.2014 12:55 Uhr von Kennyisalive
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht -perfekt für Alle, die sich nicht mit den komplexen Smartphones beschäftigen wollen.
Meine älteren Verwandten, würden das sofort kaufen.
Kommentar ansehen
02.10.2014 13:01 Uhr von ur.ce
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Nokia ringt nur nach Luft. Bald kann er garnicht mehr atmen. Nokia dachte wohl, dass keiner ihn vom Thron schupsen könnte.
Kommentar ansehen
02.10.2014 13:12 Uhr von Berry21
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich habe einige in meinem Bekannten-/Familienkreis, die schon ein Smartphone hatten, dann aber doch weider ein klassisches Handy wollten. Eben weil sie es nur zum telefonieren brauchen und man bei einem Touch-Phone schon ziemlich genau tippen und (man kan ja die Tasten nicht erfühlen..).

Von daher finde ich es Klasse, dass Nokia immer noch solche Handys anbietet.

Und wenn heutzutage soviel Wert auf peramanente Erreichbarkeit gelegt wird, hat somit wirklich jeder die Chance das auch zu tun ohne gleich mehrere hundert € für ein Smartphone hinzulegen..
Kommentar ansehen
02.10.2014 13:14 Uhr von Pavlov
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ur.ce

Bist wohl nicht up to date. Nokia ist wieder auf dem aufsteigenden Ast, die Dominanz von damals ist wohl in weite Ferne gerückt, aber Nokia gewinnt stetig mehr Marktanteil im Smartphonesektor, und ist mittlerweile wieder eine größere Smartphonemarke.
Kommentar ansehen
02.10.2014 13:17 Uhr von ichwillmitmachen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein schönes M-Tan-Handy.
Kommentar ansehen
02.10.2014 13:29 Uhr von KissArmy666
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
wo ist die "News" ? Schleichwerbung!
Solch günstige Handys gibt es wie Sand am Meer, von diversen Herstellern.. aber wenn Nokia eins rausbringt ist das eine "News" wert?
Kommentar ansehen
02.10.2014 16:14 Uhr von Daffney
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe auch ein Nokia für 10 Euro vor ca. 5 Jahren gekauft, das liegt in meinem Motorrad im Gepäckfach für Not/Unfälle. Hat auch ein Farbdisplay und eine Taschenlampe, war aber Prepaid, ich denke hier liegt der Unterschied.
Kommentar ansehen
02.10.2014 18:20 Uhr von Kennyisalive
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Daffney

Also das Nokia aus diesem Artikel ist auch Prepaid.
Kommentar ansehen
02.10.2014 18:30 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Denke mal mit Windows 10 könnte Nokia auch noch stärker werden. Naja mir fehlen beim Windowsphone einige Apps die ich nutze.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?