02.10.14 10:20 Uhr
 1.593
 

Essen: Mann schlägt Frau von Rollstuhlfahrer ins Gesicht, weil sie zu langsam war

In Essen fahndet die Polizei nach einem bisher unbekannten Mann, der der Frau eines Rollstuhlfahrers ins Gesicht geschlagen haben soll, während sie aus einem Bus aussteigen wollten. Offenbar ging dies dem Mann nicht schnell genug.

Die 48-Jährige war gerade dabei, die Rollstuhlrampe für ihren Mann vorzubereiten, als der Unbekannte ihr die Aussteigehilfe aus der Hand schlug. Anschließend schlug er der Frau ins Gesicht und verließ fluchtartig den Bus.

Der Vorfall ereignete sich bereits am 22. Februar 2014, die Essener Polizei sucht jetzt mit Fahndungsfotos nach dem unbekannten Mann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noogle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Essen, Gesicht, Rollstuhlfahrer
Quelle: derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2014 10:31 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.10.2014 11:04 Uhr von a.maier
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Die Aktion des Manes ist nicht zu entschuldigen, er hätte ja auch mal helfen können. Aber hätte die Frau nicht auch erst alle anderen aussteigen lassen können?
Kommentar ansehen
02.10.2014 13:06 Uhr von lucstrike
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Hut ab vor der Schnelligkeit des Fahndungsaufrufes durch die Polizei...
Kommentar ansehen
02.10.2014 13:11 Uhr von Kennyisalive
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man muss schon reichlich dämlich sein, nicht an der Vordertür auszusteigen wenn man in Eile ist.

Nein - verkloppen wir doch die Frau...
Was für ein grenzdebiles Arschloch.
Kommentar ansehen
02.10.2014 14:18 Uhr von maxyking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Überschrifft stimmt nicht, er hat ihr eine rein gehauen weil Sie zu langsam war.
Kommentar ansehen
02.10.2014 14:18 Uhr von maxyking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Überschrift stimmt nicht, er hat ihr eine rein gehauen weil Sie zu langsam war.
Kommentar ansehen
02.10.2014 15:38 Uhr von nexuscrawler
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mal abgesehen davon, dass die Frau wirklich die anderen hätte aussteigen lassen können, ist das wiedermal ein anzeichen für die steigende Verrohung der Gesellschaft, wenns einem mal nicht passt, einfach zuschlagen?!?

Gut, das passiert jetzt auch nichtalle Tage und manche Rollstuhlfahrer benehmen sich auch total unfreundlich und egozentrisch, aber kann doch echt nicht sein!

ZUR BULLEREI:
Man, wirklich, nach 8 Monaten?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?