01.10.14 15:00 Uhr
 154
 

Apple: Verkaufsstart von iPhone 6/6 plus in China bekannt gegeben

Wie heute bekannt gegeben wurde, darf jetzt auch in China bald das iPhone 6 und 6 plus verkauft werden. Der Verkaufsstart wurde auf den 17.10.2014 terminiert und als Mobilfunkpartner werden China Telecom und Unicom das neue Smartphone aus dem Hause Apple anbieten können.

Beide Netzbetreiber haben zusammen 1,2 Milliarden Kunden, was verdeutlicht, wie wichtig der Verkaufsstart für Apple in China ist.

Eine Regulierungsbehörde (MIIT) hatte den Verkaufsstart auf Grund der geänderten Verschlüsselung des neuen Systemdienstes iOS 8 verhindert. Nach intensiven Sicherheitstests erhielt Apple jetzt, wenn auch verspätet, die Freigabe für den Verkauf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianSander
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Apple, iPhone, iPhone 6, Verkaufsstart
Quelle: heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2014 15:14 Uhr von FraxinusExcelsior
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Und was soll ich mit dieser News jetzt anfangen? Nach China fahren, oder was?
Kommentar ansehen
03.10.2014 10:59 Uhr von hellboy13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Könnte eine Aussage sein, für Dreck gibt es auf der ganzen Welt zu Kaufen

[ nachträglich editiert von hellboy13 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?