01.10.14 13:14 Uhr
 479
 

Ex-Betriebsratschefin kritisiert Sat1-Satire zum Thema Schlecker

Sat1 hat sich in einem satirischen Film der Schlecker-Pleite angenommen und damit die Kritik gespalten.

Nun attackiert auch die ehemalige Betriebsratchefin von Schlecker die Komödie "Die Schlikkerfrauen".

"Der Film ist meiner Meinung nach so weit von der Realität entfernt, dass er höchstens dazu gedacht sein kann, auf Kosten der Schicksale der Kolleginnen und Kollegen von Schlecker, des Insolvenzverwalters und auch der Familie Schlecker Einschaltquoten zu erhaschen", so Christel Hoffmann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ex, Thema, Schlecker, Satire
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
Serdar Somuncu warnt: Erdogan könnte Deutschland in einen Bürgerkrieg treiben
Lukas Podolski eröffnet eigene Eisdiele in Köln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2014 13:36 Uhr von Leimy
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Sie werden es kaum glauben Frau Hoffmann, aber genau dafür war der Film ja auch gedacht.
Kommentar ansehen
01.10.2014 14:55 Uhr von PakToh
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie spaltet man Kritik? - Ich kenne nur die Wendungen "gespaltene Meinungen" oder "... spaltet die Nation".
Kommentar ansehen
01.10.2014 14:56 Uhr von PakToh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Leimy Dann wäre es amrselig von Sat.1 !
Kommentar ansehen
01.10.2014 20:07 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist keine Satire, das ist hochgradig peinlich
Kommentar ansehen
01.10.2014 20:08 Uhr von Schmollschwund
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Im TV-Programm würde als Inhaltsangabe genau das stehen, was Frau Christel Hoffmann sagte ;)

Da muss man sich doch an den Kopf fassen. Sich sogar noch zu Wort melden, wenn ein Sender wie Sat1 so was plant und produziert.... da WEIß man schon Bescheid was am Ende rum kommt, auch wenn der zuständige Redakteur, oder was weiß ich wer, anfängt einzuatmen um ein paar Worte zu seiner neuen Idee in die Welt zu setzen. ...mann oh mann...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?