01.10.14 13:22 Uhr
 331
 

USA: Mann, der seine Kollegin köpfte, bekommt wahrscheinlich Todesstrafe

Im US-Bundesstaat Oklahoma hatte ein Mann seine Arbeitskollegin geköpft (ShortNews berichtete).

Die Staatsanwaltschaft teilte nun mit, dass eine Todesstrafe für den 30-Jährigen "sehr wahrscheinlich" ist und man diese fordern werde.

Staatsanwalt Greg Mashburn gab zudem an, dass der frisch zum Islam konvertierte Täter offenbar in Enthauptungen "vernarrt" gewesen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Gericht, Todesstrafe
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Junger mutmaßlicher Neonazi soll im Knast "vermöbelt" werden - Eltern in Sorge
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2014 17:38 Uhr von langweiler48