01.10.14 13:22 Uhr
 334
 

USA: Mann, der seine Kollegin köpfte, bekommt wahrscheinlich Todesstrafe

Im US-Bundesstaat Oklahoma hatte ein Mann seine Arbeitskollegin geköpft (ShortNews berichtete).

Die Staatsanwaltschaft teilte nun mit, dass eine Todesstrafe für den 30-Jährigen "sehr wahrscheinlich" ist und man diese fordern werde.

Staatsanwalt Greg Mashburn gab zudem an, dass der frisch zum Islam konvertierte Täter offenbar in Enthauptungen "vernarrt" gewesen sei.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Gericht, Todesstrafe
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Japan: Frau gießt vier ihrer Babys in mit Beton gefüllte Eimer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2014 17:38 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja der Täter war in Enthauptungen vernarrt. Dann sollte er sich noch einmal erfreuen können, aber nur so lange bis sein Herz das möchte.
Kommentar ansehen
02.10.2014 10:40 Uhr von Ruthle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der soll selber, aber von einer Frau, enthauptet werden!!!!
Kommentar ansehen
03.10.2014 03:08 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ruthle .....


Etwa so, zuerst das keine Köpfchen und dann das Große? Du bist aber auch eine!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?