01.10.14 13:06 Uhr
 240
 

Nordkoreanischer Außenminister stattet Moskau Besuch ab: "Kampf gegen Faschismus

Der nordkoreanische Außenminister wird Russland einen Besuch abstatten.

Debi will Ri Su-yong mit Moskau den "Kampf gegen Faschismus" diskutieren und die Kooperation beider Länder in Sachen Menschenrechten vorantreiben.

"Die Minister werden aktuelle Probleme der bilateralen Zusammenarbeit, darunter eine Aktivierung des politischen Dialogs und des handelsökonomischen Zusammenwirkens, behandeln", erklärte ein Sprecher des russischen Außenministeriums.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampf, Besuch, Moskau, Außenminister, Faschismus
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Nach Frauke Petry: Auch NRW-Chef Marcus Pretzell tritt aus AfD aus
Israel: AfD sei ein "Warnsignal für Israel und das jüdische Volk"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2014 13:51 Uhr von GroundHound
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Debi will Ri Su-yong mit Moskau den "Kampf gegen Faschismus" diskutieren und die Kooperation beider Länder in Sachen Menschenrechten vorantreiben."

Selten so gelacht...
Kommentar ansehen
01.10.2014 14:20 Uhr von all_in
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hübsche Verbündete hat Russland da...
Kommentar ansehen
02.10.2014 12:53 Uhr von xarxes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Debi will Ri Su-yong mit Moskau den "Kampf gegen Faschismus" diskutieren"

Ich wusste nicht das man mit meiner Stadt diskutieren kann.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?