01.10.14 12:54 Uhr
 129
 

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge möchte ein Geisterspiel "nie wieder erleben"

Der FC Bayern München hat sein gestriges Gruppenspiel gegen ZSKA Moskau mit 1:0 gewonnen, das ohne Zuschauer ausgetragen werden musste.

Sowohl die Spieler als auch Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge waren froh, als das Match zu Ende war.

"Es war ein komisches Spiel, ohne Atmosphäre, ohne Emotionen. Ich möchte das nie wieder erleben, Spaß macht es nicht", so Rummenigge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Karl-Heinz Rummenigge, Geisterspiel
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge hält "Kidnapping" junger Spieler für unmoralisch
Fußball: Hans-Joachim Watzke zollt Karl-Heinz Rummenigge Respekt
Fußball: Ex-Bayern-Star Ciriaco Sforza wirft Karl-Heinz Rummenigge Mobbing vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2014 13:04 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Und warum wurde das ohne Zuschauer ausgetragen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge hält "Kidnapping" junger Spieler für unmoralisch
Fußball: Hans-Joachim Watzke zollt Karl-Heinz Rummenigge Respekt
Fußball: Ex-Bayern-Star Ciriaco Sforza wirft Karl-Heinz Rummenigge Mobbing vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?