01.10.14 10:39 Uhr
 1.077
 

Irakische Piloten warfen versehentlich Hilfsgüter über Gebiet der IS-Milizen ab

"Unsere Piloten sind noch jung und unerfahren," äußerte sich ein Brigadegeneral des Irakischen Verteidigungsministeriums zu dem Vorfall.

Hilfsgüter und Munition, die eigentlich für die von den IS-Milizen belagerten Irakischen Truppen in Saglawyah und dem Dorf Al-Sijar im Westen des Landes bestimmt waren, wurden versehentlich über Feindgebiet abgeworfen.

Eine genauere Untersuchung zur Ursache des Fehlers steht noch aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: IS, Gebiet, Piloten, Hilfsgüter
Quelle: nbcnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sparkasse Herne: Waschpulver und Babynahrung statt Geld im Koffer
Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2014 10:49 Uhr von TinFoilHead
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Aus Versehen....
Kommentar ansehen
01.10.2014 11:17 Uhr von Shifter
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
wer soll das denn glauben?
aber der westen lässt sich ja gerne verarschen
Kommentar ansehen
01.10.2014 11:48 Uhr von quade34
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Da die Iraker den IS schon ihre Waffen "spendeten", muß nun auch der Nachschub mit Munition gesichert werden.
Kommentar ansehen
01.10.2014 13:02 Uhr von architeutes
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ich weis nicht ,wäre das Absicht gebe es die Meldung nicht .
Kommentar ansehen
01.10.2014 14:19 Uhr von Stray_Cat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eigenartig.

Selbst unerfahrene Piloten dürften die Koordinaten ihrer Position lesen können.
Kommentar ansehen
01.10.2014 14:24 Uhr von quade34
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wessen Feind ist der Kurde?
Kommentar ansehen
01.10.2014 15:07 Uhr von blaustich
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Sowas passiert. US-Kampfjets haben auch schon Zivilisten anstatt ISIS-Kämpfer bombardiert.

Terroristen bekommen Hilfslieferungen. Zivilisten werden weggebombt.

Man könnte fast vermuten hinter der Idiotie steckt System.
Kommentar ansehen
01.10.2014 15:16 Uhr von FraxinusExcelsior
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Coole Rubrik "Kurioses / Missgeschicke & Pannen", ich hab mich gerade weggeschmissen vor lachen...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?