01.10.14 10:06 Uhr
 2.971
 

"Tetris" soll als "epischer Sci-Fi-Film" in die Kinos kommen

Threshold Entertainment will das Kult-Spiel "Tetris" als 3D-Animationsfilm-Version auf die Leinwand bringen.

Dabei soll der Film nicht um das Platzieren von Blöcken gehen, sondern es soll ein "epischer Sci-Fi-Film" werden, so CEO Larry Kasanoff.

"Tetris" wird darüber hinaus nicht als Einzel-Film sondern als ganze Marke geplant. Bei Erfolg ist neben einem Nachfolger sogar eine Attraktion für Freizeitparks geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Tetris
Quelle: gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2014 10:06 Uhr von Borgir
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Als ich weiß nicht wie es Anderen geht, aber ich kann mir darunter gar nichts vorstellen. Mal sehen, was die da planen.
Kommentar ansehen
01.10.2014 10:08 Uhr von blade31
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht wie Minesweeper der Film?

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
01.10.2014 10:35 Uhr von TinFoilHead
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Schon wieder 1. April?
Kommentar ansehen
01.10.2014 10:41 Uhr von klacm
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Ich freu mich schon auf das Spiel zum Film
Kommentar ansehen
01.10.2014 10:54 Uhr von PakToh
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Machen wir eifnach was mit Laser-Velociraptoren, mit nackten frauen und öhhhm, großen Explosionen, perfekt wäre da Michael bay geeignet, und dann noch ein paar Skandälchen um die Schauspieler...

Wie das hat nichts mit Tetris zu tun? - Was hatte Super Mario Brothers mit dem Spiel zu tun? - richtig, also weiter in der Planung...
Kommentar ansehen
01.10.2014 11:11 Uhr von guitar.gangster
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Verrückt. Seit der Ankündigung für Battleship hab ich darüber Witze gemacht, jetzt wird es durchgezogen. Dann steht dem Projekt: "Pong - The Movie" ja eigentlich auch nichts mehr im Weg.
Kommentar ansehen
01.10.2014 12:25 Uhr von floriannn
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aha, dann kann man auch boulder dash verfilmen.
Kommentar ansehen
01.10.2014 12:44 Uhr von Nebelfrost
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
zitat: "Dabei soll der Film nicht um das Platzieren von Blöcken gehen"

dann ist es auch keine tetris-verfilmung, denn in tetris geht es NUR darum. andernfalls wäre es einfach nur ein scfi-film, der den gleichen titel hat, wie ein bekanntes computerspiel, aber ansonsten nichts mit diesem gemein hat.
Kommentar ansehen
01.10.2014 17:19 Uhr von Der_Rabe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich warte noch ganz tapfer auf "Pong - Extended version".

Soll länger als Ben Hur laufen und noch spannender als die Tetris- und Pacman Filme werden.

Ich werde auf jeden Fall vorsichtshalber 2-3 große Portionen Popcorn zum Kinosessel jonglieren.
Kommentar ansehen
01.10.2014 22:07 Uhr von Stoersender
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibbet schon längst: "Cube", sogar in drei Teilen...

Obwohl, in der Neuverfilmung könnte "Bernd das Brot" aufgrund seiner physischen Erscheinungsform die Hauptrolle spielen - DANN würde sogar ich mir den Film ansehen...

[ nachträglich editiert von Stoersender ]

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?