30.09.14 17:09 Uhr
 1.581
 

Belfast: EU-Fahne löst Terror-Alarm aus

Ein Bewohner in Holywood hat verängstigt die Polizei alarmiert, weil er dachte, ein Nachbar habe eine Fahne einer islamistischen Terrorgruppe gehisst.

Bei der Flagge handelte es sich jedoch um die EU-Fahne, die ein nordirischer Golffan gehisst hatte.

Die blaue Fahne mit den goldenen Sternen habe er wegen des Sieges der Europäer beim Ryder Cup aufgezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: EU, Terror, Hollywood, Alarm, Fahne
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2014 17:14 Uhr von NumberSix
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Der hat nach der Jauch-Sendung mit dem Quassel-Salafisten wohl gedacht, Europa wäre schon überrannt worden.

[ nachträglich editiert von NumberSix ]
Kommentar ansehen
30.09.2014 17:59 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und die haben erst den Hauseigentümer fragen müssen?
Sind dort alle blind oder hatte die Fahne die Größe einer Briefmarke?
Kommentar ansehen
01.10.2014 04:20 Uhr von Amir786
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Recht Hatte er ^^
Kommentar ansehen
01.10.2014 10:54 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Holywood, nicht Hollywood.
Außerdem wurde eine Flagge gehisst, keine Fahne.
"wegen dem Sieg", wegen des Sieges...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?