30.09.14 16:23 Uhr
 153
 

"Metallica"-Drummer: "Oasis ist mein Soundtrack für die vergangenen 20 Jahre"

Der Drummer der Heavy-Metal-Band "Metallica" hat verraten, was seine absolute Lieblingsband ist.

"Oasis ist mein Soundtrack für die vergangenen 20 Jahre auf diesem wundervollen Planeten", so Lars Ulrich.

Wegen der Britpop-Band habe er sogar aufgehört, Drogen zu nehmen: Als Noel Gallagher berichtete, einfach so mit dem Koksen aufgehört zu haben, machte Ulrich das auch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Metallica, Oasis, Soundtrack, Drummer
Quelle: musikexpress.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2014 20:47 Uhr von Schlauschnacker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oasis konnte ich noch nie leiden.
Kommentar ansehen
30.09.2014 22:31 Uhr von mcdar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...der überzogene, snobistisch anmutende, britische Slang nervt und "schmerzt" in den Ohren...quäääk
...der Lars hat eh keinen richtigen Musik-Geschmack...schade, dass er nur bekokst richtig Drums spielen konnte...aber ehrlich ist er...

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
01.10.2014 10:24 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er war ja schon immer komisch. Aber das ist ja wohl das dümmste was man je gehört hat.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?