30.09.14 13:00 Uhr
 245
 

Aufgepeppt: Mit dieser "Tigernase" soll der Kia Venga seine Konkurrenten jagen

Der koreanische Autobauer Kia hat jetzt den frisch überarbeiteten Kleinwagen Venga der Öffentlichkeit vorgestellt.

Auffällig sind bei die Änderungen an Front und Heck. Mit einer neu gestalteten "Tigernase" soll er jetzt seinen Konkurrenten Ford Fiesta und Opel Corsa Paroli bieten.

Wie beim großen Bruder Rio sind für den Venga Alufelgen in 16 und 17 Zoll erhältlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Veröffentlichung, Kleinwagen, Kia, Kia Venga
Quelle: autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2014 13:26 Uhr von Shifter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sieht alles gleich aus, mensch ich wünsche mir mal wieder autos aus den 50er-70ern

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?