30.09.14 11:58 Uhr
 310
 

Türkei: Bundeswehrsoldaten an Belastungsgrenze

Die Serie der anfallenden Probleme für Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen reißt nicht ab. Die im Zuge des NATO-Einsatz zum Schutz der Türkei vor Angriffen aus Syrien eingesetzten Bundeswehrsoldaten sollen an ihrer Belastungsgrenze angelangt sein.

Dies geht aus einer Antwort des Parlamentarischen Staatssekretärs im Verteidigungsministerium, Ralf Brauksiepe, auf Anfrage der Grünen hervor, welche der Nachrichtenagentur dpa vorliegt. So wurde bei 28 Prozent der Soldaten die Karenzzeit von 20 Monaten zwischen zwei Einsätzen nicht eingehalten.

Um gegenzusteuern, werden Entspannungsseminare und Betreuungsangebote sowie eine entlastende Einteilung der Einsatzzeiten verordnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: th3_m0l3
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Soldat, Bundeswehr, Ursula von der Leyen
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ursula von der Leyen kritisiert Political Correctness
Ursula von der Leyen warnt Donald Trump vor Zugeständnissen an Russland
Ursula von der Leyen musste vor Amtsantritt erstmal Verteidigungsministerium googeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2014 12:03 Uhr von muhkuh27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man von der Leyern nicht jetzt schon als beste Verteidigungsministerin der letzten 50 Jahre vorschlagen? Erfolge über Erfolge

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ursula von der Leyen kritisiert Political Correctness
Ursula von der Leyen warnt Donald Trump vor Zugeständnissen an Russland
Ursula von der Leyen musste vor Amtsantritt erstmal Verteidigungsministerium googeln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?