30.09.14 11:03 Uhr
 243
 

Sylt: Tod in Wenningstedt - 50-Jährige ermordet

In Wenningstedt auf der deutschen Ferieninsel Sylt ist am vergangenen Freitag ein 50-Jährige getötet worden. Dies teilte die Polizei mit. Die Frau war leblos im Bett gefunden worden. Laut Obduktion wurde sie Opfer einer Gewalttat, so ein Sprecher der Polizei.

Der verdächtigte Ex-Freund der Frau wurde mittlerweile in Spanien verhaftet. Das Paar wohnte bis vor einigen Wochen noch zusammen in der Wohnung. Nach der Trennung zog der Mann aus.

Eine Freundin der getöteten Frau hatte geäußert, dass der Mann mehrfach gedroht habe, die 50-Jährige zu töten.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Mord, Sylt, Wenningstedt
Quelle: shz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?