29.09.14 20:17 Uhr
 1.224
 

In Berliner JVA wurden Kinderpornos heruntergeladen

Einer dpa-Meldung zufolge wurden in der Berliner Justizvollzugsanstalt Tegel Kinderpornos heruntergeladen und auch auf DVD gebrannt. Diese erstaunlichen Vorgänge sollen über die Gefangenenzeitung "Lichtblick" ermöglicht worden sein.

Die Sprecherin der JVA sagte hierzu, dass normalerweise die Gefangenen in der Regel keinen Zugang zum Internet haben. Wie die Aufzeichnungen über "Lichtblick"-Computer dennoch erfolgt seien, müsse noch genauer abgeklärt werden, so die Anstaltsleitung.

Vor der Fettstellung über den Besitz der Kinderpornos gingen bereits anonyme Hinweise darüber bei der JVA ein. Eine DVD mit diesen Inhalten wurde bei einem Gefangenen entdeckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Zeitung, Kinderpornografie, JVA
Quelle: tz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2014 20:56 Uhr von Kaseoner13
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Echt ein Hammer, da machen die Schweine weiter wo sie aufgehört haben. Da soll mal noch einer sagen,im Knast ist der Abschaum der Gesellschaft gut aufgehoben. Wasser sucht sich auch seinen Weg,so heißt es!
Kommentar ansehen
29.09.2014 21:09 Uhr von eeyorE2710
 
+2 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.09.2014 21:40 Uhr von Floppy77
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@eeyorE2710
Würdest Du Dich auch noch darüber lustig machen, wenn ein Freund der Familie oder ein Nachbar Deine Kinder mißbraucht und die Bilder davon im Internet verteilt?
Kommentar ansehen
29.09.2014 21:41 Uhr von HumancentiPad
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr peinlich!!!
Kommentar ansehen
29.09.2014 21:48 Uhr von sputnik66
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
eeyorE2710

Nein Du bist kein Perversling, Du scheinst einfach nur minderbemittelt zu sein.
Kommentar ansehen
30.09.2014 08:55 Uhr von sooma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nix Neues ... 24.09.10: http://www.abendblatt.de/...

«Mehrere tausend kinderpornografische Fotos sind im deutschlandweit größten Männergefängnis in Berlin-Tegel auf eingeschmuggelten Handys eines Sicherungsverwahrten entdeckt worden. Zwei Fotohandys, Ladekabel, Speicherkarten sowie andere technische Geräte wurden am Donnerstag bei der überraschenden Durchsuchung der Zelle des 49-Jährigen entdeckt, [...]

Berliner Haftanstalten erwiesen sich zunehmend als rechtsfreie Räume, in denen es "offensichtlich nicht nur möglich ist, nach Belieben über Drogen, Handys und andere unerlaubte Gegenstände zu verfügen, sondern auch über kinderpornografisches Material."»
Kommentar ansehen
30.09.2014 09:13 Uhr von Patreo
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Richtig Heimlicher
Der Geschäftsführer der Frankfurter CDU steht im Verdacht des Besitzes von Kinderpornografie. Die Polizei ließ seine Büro- und Privaträume durchsuchen.
http://www.fr-online.de/...

,,Kinderpornos! Bewährung für CDU-Mann"
http://www.mopo.de/...
Der CSU-Politiker Matthias S. saß drei Jahre lang im Bundestag, jetzt verliert er seine Stelle im Sozialministerium - wegen Kinderpornographie.
http://www.sueddeutsche.de/...

Alles nur SPD Spitzel gell?^^

[ nachträglich editiert von Patreo ]
Kommentar ansehen
30.09.2014 10:05 Uhr von Greyson2v
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kurze Frage vorab: Was ist denn ´ne Fettstellung?
Kommentar ansehen
30.09.2014 18:20 Uhr von Patreo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Heimlicher da du Kinderpornographie mit SPD in Verbindung bringst als direkte Relation hab ich dir direkte Beispiele abseits von Edathy zur CDU genannt und CSU

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?